prozedurale Textur


prozedurale Textur
prozedurale Textur,
 
Textur.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Prozedurale Generierung — Prozedurale Synthese oder Prozedurale Generierung bezeichnet in der Informatik Methoden zur Erzeugung von Programminhalten wie Texturen, virtuellen Welten, 3D Objekten und sogar Musik in Echtzeit und während der Laufzeit des Computerprogrammes,… …   Deutsch Wikipedia

  • Textursynthese — nennt man die automatische Erzeugung von Texturen, also zweidimensionalen digitalen Bildern, die Oberflächenstrukturen oder vergleichbare Inhalte zeigen. Es gibt zwei grundlegend verschiedene Arten der Textursynthese: Prozedurale… …   Deutsch Wikipedia

  • REYES (Computergrafik) — Die REYES Architektur ist ein Bildsynthese Algorithmus, der in der 3D Computergrafik verwendet wird, um fotorealistische Bilder zu berechnen. Er wurde Mitte der 1980er Jahre von der Lucasfilms Computer Graphics Research Group entwickelt, die nun… …   Deutsch Wikipedia

  • Antialiasing (Computergrafik) — Eine Computergrafik, die oben ohne und unten mit Antialiasing berechnet wurde. Durch Antialiasing wird das harte Erscheinungsbild der Objektkanten geglättet und die dünnen Streifen werden realistischer dargestellt. Antialiasing, auch Anti… …   Deutsch Wikipedia

  • FSAA — Eine Computergrafik, die oben ohne und unten mit Antialiasing berechnet wurde. Durch Antialiasing wird das harte Erscheinungsbild der Objektkanten geglättet und dünne Objekte fehlerfrei dargestellt. Antialiasing, auch Anti Aliasing, bezeichnet in …   Deutsch Wikipedia

  • Kantenglättung — Eine Computergrafik, die oben ohne und unten mit Antialiasing berechnet wurde. Durch Antialiasing wird das harte Erscheinungsbild der Objektkanten geglättet und dünne Objekte fehlerfrei dargestellt. Antialiasing, auch Anti Aliasing, bezeichnet in …   Deutsch Wikipedia

  • Schriftglättung — Eine Computergrafik, die oben ohne und unten mit Antialiasing berechnet wurde. Durch Antialiasing wird das harte Erscheinungsbild der Objektkanten geglättet und dünne Objekte fehlerfrei dargestellt. Antialiasing, auch Anti Aliasing, bezeichnet in …   Deutsch Wikipedia

  • Treppeneffektglättung — Eine Computergrafik, die oben ohne und unten mit Antialiasing berechnet wurde. Durch Antialiasing wird das harte Erscheinungsbild der Objektkanten geglättet und dünne Objekte fehlerfrei dargestellt. Antialiasing, auch Anti Aliasing, bezeichnet in …   Deutsch Wikipedia

  • Treppenglättung — Eine Computergrafik, die oben ohne und unten mit Antialiasing berechnet wurde. Durch Antialiasing wird das harte Erscheinungsbild der Objektkanten geglättet und dünne Objekte fehlerfrei dargestellt. Antialiasing, auch Anti Aliasing, bezeichnet in …   Deutsch Wikipedia

  • Bildsynthese — Mit verschiedenen Methoden gerenderte 3D Szene Bildsynthese oder rendern (dt.: berechnen) bezeichnet in der Computergrafik die Erzeugung eines Bildes aus Rohdaten (auch Szene genannt). Eine Szene ist ein virtuelles räumliches Modell, das Objekte… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.